RSS-Feed

Kammergericht Berlin, 6 W 35/18 Gemeinschaftliches Testament: Keine Wechselbezugsbindung bei späterer Enterbung des als Schlusserben bestimmten eigenen Kindes 10. Februar 2019 - 0:31 (10.02.2019)

10.02.2019 - Dies zugrunde gelegt war die Erblasserin vorliegend nicht gehindert, abweichend von ihrer letztwilligen Verfügung in dem gemeinschaftlichen Testament neu zu testieren, weil ihre in dem gemeinschaftlichen Testament getroffenen Verfügungen – soweit im …

https://rechtsanwalt-krau.de/aktuellesrakrau/kammergericht-berlin-6-w-35-18-gemeinschaftliches-testament-keine-wechselbezugsbindung-bei-spaeterer-enterbung-des-als-schlusserben-bestimmten-eigenen-kindes-2

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://rechtsanwalt-krau.de/aktuellesrakrau/kammergericht-berlin-6-w-35-18-gemeinschaftliches-testament-keine-wechselbezugsbindung-bei-spaeterer-enterbung-des-als-schlusserben-bestimmten-eigenen-kindes-2?size=320
Foto: rechtsanwalt-krau.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Erbrecht

Kammergericht Berlin, 6 W 35/18 Gemeinschaftliches Testament: Keine Wechselbezugsbindung bei späterer Enterbung des als Schlusserben bestimmten eigenen Kindes …

Dies zugrunde gelegt war die Erblasserin vorliegend nicht gehindert, abweichend von ihrer letztwilligen Verfügung in dem gemeinschaftlichen Testament neu zu testieren, weil ihre in dem … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 2182 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Den Partner beim Erbfall absichern! Alles, was man zum Berliner Testament wissen muss: Pflichtteil, Bindung und andere unbedachte Folgen

In einem Berliner Testament setzen sich Eheleute gegenseitig nach dem Tod des Erstversterbenden von ihnen als Alleinerben ein. mehr lesen

ra-lauck.de

, 317 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Schenkungen nach Erbeinsetzung im gemeinschaftlichen Ehegattentestament

Das Oberlandesgericht Hamm hat die Frage in dem von ihm zu beurteilenden Fall wie folgt entschieden: Beeinträchtigt der überlebende Ehegatte die Erberwartung eines in einem … mehr lesen

speckin-pp.de | Greifswald

, 342 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Bindungswirkung beim Berliner Testament: Entscheidung des OLG Düsseldorf Erbrecht

Zum Schlusserben wurde der gemeinsame Sohn eingesetzt. „Der Überlebende von uns ist durch dieses Testament nicht beschwert oder beschränkt und kann in jeder Weise frei verfügen. mehr lesen

advo-boeblingen.de | Böblingen

, 335 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Ehegattentestament und Abänderungsbefugnis

Die Besonderheit dieses gemeinschaftlichen Testamentes ist, dass es nach dem Tode des ersten Ehegatten vom überlebenden Ehegatten nicht mehr abgeändert werden kann, zumindest dann nicht, … mehr lesen

krall-kalkum.de | Solingen

, 302 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Gründe zum Enterben durch Pflichtteilsentzug angepasst

Weber" property="og:description" content="Die Gründe um Erben den Pflichtteil zu entziehen haben sich geändert: Bisher konnte ein Erblasser einen gesetzlichen Erben nur dann per Testament … mehr lesen

daserbrecht.de | Hannover

, 503 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Neues zu Pflichtteilsklauseln in gemeinschaftlichen Testamenten

Eine Pflichtteilsklausel ist eine typische letztwillige Anordnung, durch die gemeinschaftlich testierende und sich gegenseitig als Erben, ihre Abkömmlinge als Schlusserben einsetzende … mehr lesen

schnepper-melcher.de | Freiburg

, 259 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Augen auf beim Berliner Testament

Ein Problem liegt darin, dass durch das „Berliner Testament“ nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, dass die Kinder beim Tod des einen Ehegatten von dem Überlebenden ihren Pflichtteil … mehr lesen

winter-winter.de | Osnabrück

, 377 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Ungeborenes Kind wird im Testament nicht erwähnt

Soll die Betreuung eines Volljährigen gegen dessen Willen angeordnet werden, so muss das Betreuungsgericht feststellen, dass dem an einer psychischen Erkrankung leidenden Betroffenen die … mehr lesen

raefoehrfn.de | Friedrichshafen

, 174 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Falsches Berliner Testament: Je nach Formulierung kann die Bindungswirkung eines gemeinschaftlichen Testaments beschränkt sein

Auch wenn sie das Testament als "Berliner Testament" bezeichnet hatten, war es nicht so, dass die Eheleute ihr gemeinschaftliches Vermögen einheitlich nach dem ersten Erbfall dem … mehr lesen

sigloch-coll.de | Stuttgart

, 500 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. hensche.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. sos-recht.de
  7. wbs-law.de
  8. raschlosser.com
  9. damm-legal.de
  10. strafverteidigung-strafrecht.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.