RSS-Feed

LG Berlin: DSGVO-Verstöße sind wettbewerbsrechtlich abmahnbar (08.05.2019)

08.05.2019 - Augenblicklich stehen sich zwei Meinungslager gegenüber, wenn es um die Frage geht, ob Verstöße gegen die DSGVO wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden können.

https://www.it-recht-kanzlei.de/lg-berlin-verstoesse-gegen-dsgvo-abmahnbar.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.it-recht-kanzlei.de/lg-berlin-verstoesse-gegen-dsgvo-abmahnbar.html?size=320
Foto: it-recht-kanzlei.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Urheberrecht

DSGVO Abmahnung: Zwischenbericht nach 150 Tagen

Das LG Würzburg . hatte angenommen, dass Verstöße gegen die DSGVO auch per wettbewerbsrechtlicher Abmahnung verfolgt werden können. Das LG Bochum hielt dagegen und erteilte der … mehr lesen

dr-wachs.de | Hamburg

, 486 Wörter

Leitartikel
Wettbewerbsrecht

LG Berlin: DSGVO-Verstöße sind wettbewerbsrechtlich abmahnbar

Augenblicklich stehen sich zwei Meinungslager gegenüber, wenn es um die Frage geht, ob Verstöße gegen die DSGVO wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden können. mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 1092 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Interessenverbände, die Unternehmer mit der DSGVO ins Schwitzen bringen

Außerdem fällt ein Verstoß gegen die DSGVO der Rechtsprechung des Hanseatischen Oberlandesgerichts zufolge wohl auch unter das Wettbewerbsrecht, sodass Unternehmen mit … mehr lesen

wkblog.de

, 762 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

LG Magdeburg: Verstöße gegen die DSGVO können nicht wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden

Sie räumt auch den betroffenen Personen in Art. 79 Abs. 1 DS-GVO das Recht der Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden ein. In Art. 80 Abs. 1 DS-GVO kann die von der Rechtsverletzung … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 1180 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht: Werbung zu digitalen Gütern bzw. Spielzubehör bei Onlinespielen abmahnbar?

Die nach Nummer 28 des Anhangs zu § 3 Abs. 3 UWG per se verbotene Verhaltensweise liegt in der in eine Werbung einbezogenen unmittelbaren Aufforderung an Kinder, selbst die beworbene Ware … mehr lesen

aid24.de | Wiesbaden · Frankfurt · Erfurt

, 553 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht

Datenschutzrecht: Apple in der Kritik

Apple ging dagegen in Berufung, sodass nun das KG Berlin eine Entscheidung traf: Für 7 von 8 besagten Klauseln ist der Unterlassungsanspruch aus § 1 UKlaG begründet. Das Kammergericht … mehr lesen

wkblog.de

, 669 Wörter

Zum Thema
eBay

Das LG Bochum hat per einstweiliger Verfügung vom 08.03.19 entschieden, dass ein eBay Händer verpflichtet ist, sich bei der ZSVR zu registrieren.

Die Produktverantwortlichen werden nun durch die Registrierung im Verpackungsregister LUCID für jeden sichtbar. Wie dargestellt, ist die Vermeidung von Müll im Sinne eines nachhaltigen … mehr lesen

ra-euskirchen.de | Bonn

, 180 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

Fortgeltung KUG trotz DSGVOOLG Köln vom 18.6.2018

Zu unserem Mandanten zählen Personen und Unternehmen aus dem Bereichen des Theaters und des Film- und Fernsehens, Verlage, Musiker, Labels, Modedesigner, Veranstalter, Gastronomie, … mehr lesen

ra-juedemann.de | Berlin

, 164 Wörter

Zum Thema
Geschmacksmusterrecht

Abmahnwelle DSGVO? Die unklare Rechtslage sorgt für Unsicherheit – Teil 2

Helmut Köhler dar, die kurzgesagt darauf abstellt, dass die Art. 77-79 DSGVO nur den von der Datenverarbeitung betroffenen Personen Rechtsbehelfe zur Verfügung stellten und diese gem. Art. … mehr lesen

wkblog.de

, 2004 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

LG Bochum: DSGVO Abmahnung nicht erfolgreich

Die Kammer in ihrer derzeitigen Besetzung schließt sich der besonders von Köhler vertretenen Auffassung an. mehr lesen

anka.eu | Essen

, 360 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. otto-schmidt.de
  6. kanzlei.biz
  7. bayrvr.de
  8. ra-herrle.de
  9. wbs-law.de
  10. ebnerstolz.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.