RSS-Feed

Verbotene Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern – keine Rückforderung der Überzahlung (11.10.2018)

11.10.2018 - » Verbotene Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern – keine Rückforderung der Überzahlung -Steinrücke . Beschluss vom 04. 10. 2018 – 6 BV 40/18 und Urteil vom 04. 10. Am 04. 10. 2018 verhandelten zwei Kammern des ArbG Essen über die Frage, ob ein …

https://steinruecke-sausen.de/verbotene-beguenstigung-von-betriebsratsmitgliedern-keine-rueckforderung-der-ueberzahlung

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeit und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://steinruecke-sausen.de/verbotene-beguenstigung-von-betriebsratsmitgliedern-keine-rueckforderung-der-ueberzahlung?size=320
Foto: steinruecke-sausen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Tarifvertragsrecht

Verbotene Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern – keine Rückforderung der Überzahlung

» Verbotene Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern – keine Rückforderung der Überzahlung -Steinrücke . Beschluss vom 04. 10. 2018 – 6 BV 40/18 und Urteil vom 04. 10. Am 04. 10. 2018 … mehr lesen

steinruecke-sausen.de | Köln

, 297 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Keine Schlechterstellung: Auch für Betriebsratsmitglieder entfallen Nachtzuschläge durch Verschiebung der Arbeitszeit

Ein Arbeitnehmer hatte ursprünglich nachts gearbeitet, wurde dann aber in den Betriebsrat gewählt, woraufhin er sich mit seinem Arbeitgeber darauf einigte, seine Arbeitszeit in die … mehr lesen

merten-und-kollegen.de | Völklingen

, 224 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: LArbG Berlin-Brandenburg: Zwangsvollstreckung gegen einzelne Betriebsratsmitglieder

Der Betriebsrat hatte sich in einem gerichtlichen Vergleich gegenüber einzelnen Betriebsratsmitgliedern verpflichtet, seine E-Mail-Korrespondenz mit der Arbeitgeberin über einen bestimmten … mehr lesen

von-boehn.de

, 247 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht Köln/ Bonn – Aufhebungsvertrag für ein Betriebsratsmitglied = Begünstigung?

Anfang Juli 2013 hatte die Beklagte beim Arbeitsgericht unter Berufung auf – vom Arbeitnehmer bestrittene – verhaltensbedingte Gründe ein Verfahren zur Ersetzung der Zustimmung des … mehr lesen

bonn-rechtsanwalt.de | Bonn

, 419 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: BAG: Begünstigung des Betriebsratsmitglieds durch Vereinbarungen in einem Aufhebungsvertrag

Beabsichtigt der Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis mit einem Betriebsratsmitglied unter Berufung auf verhaltensbedingte Gründe außerordentlich zu kündigen und schließen Arbeitgeber und … mehr lesen

von-boehn.de

, 388 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Aufhebungsvertrag - Begünstigung eines Betriebsratsmitglieds

Beabsichtigt der Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis mit einem Betriebsratsmitglied unter Berufung auf verhaltensbedingte Gründe außerordentlich zu kündigen und schließen Arbeitgeber und … mehr lesen

ra-lammers.de | Essen

, 520 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung bei Betriebsratsmitglied

Erzeugt ein IT-Administrator mit weitreichenden Zugriffsrechten durch Änderung von Daten nur den Anschein eines ordnungsgemäßen Schulungsablaufs, ist dies eine schwere Pflichtverletzung. mehr lesen

wagner-sterk.de | Wangen

, 213 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Ausländerrecht

Abmeldepflicht für freigestellte Betriebsratsmitglieder bei auswärtigen Betriebsratsterminen

Abmeldepflicht für freigestellte Betriebsratsmitglieder bei auswärtigen Betriebsratsterminen Ihr Rechtsanwalt vor Ort: Frankfurt 069 - 999 911 277 Karlsruhe 0721 - 203 962 0 Köln 0221 - 165 … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

brennecke-partner.de

rechtsanwaelte-rf.de | Leipzig · Dresden

, 210 Wörter

Zum Thema
Zivilrecht

Rückforderungsbescheid - Sanktionsbescheid des Jobcenters

Rechtsanwälte Heuer und Brinkmann - wir vertreten Sie im Sozialrecht in Celle bei Widerspruch und Klage gegen das Jobcenter insbesondere bei Rückforderung oder Sanktion. mehr lesen

heuer-brinkmann.de | Celle

, 292 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Betriebsverfassungsrecht

Grundlagenschulung im Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht

Wir bieten allen neu gewählten Gremien eine Grundlagenschulung an, um Ihnen das notwendige Basiswissen zu vermitteln. mehr lesen

k44.de | Frankfurt

, 187 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. kanzlei.biz
  4. von-boehn.de
  5. hensche.de
  6. ra-plutte.de
  7. migrationsrecht.net
  8. bwlh.de
  9. rechtsanwalt-krau.de
  10. fgvw.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.