RSS-Feed

EuGH entscheidet, dass Arbeitnehmer ihre erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil

07.11.2018 - Mit Urteilen vom 06. 11. 2018 in den Rechtssachen C-619/16 und C-684/16 hat die Große Kammer des Gerichtshofs der Europäischen Union darauf hingewiesen, dass Arbeitnehmer, die ihnen nach Art. sondern das Unionsrecht einem Verlust bzw.

http://www.haerlein.de/eugh-entscheidet-dass-arbeitnehmer-ihre-erworbenen-anspruche-auf-bezahlten-jahresurlaub-nicht-automatisch-deshalb-verlieren-weil

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeitsrecht und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.haerlein.de/eugh-entscheidet-dass-arbeitnehmer-ihre-erworbenen-anspruche-auf-bezahlten-jahresurlaub-nicht-automatisch-deshalb-verlieren-weil?size=320
Foto: haerlein.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Arbeitsrecht

EuGH entscheidet, dass Arbeitnehmer ihre erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil

Mit Urteilen vom 06. 11. 2018 in den Rechtssachen C-619/16 und C-684/16 hat die Große Kammer des Gerichtshofs der Europäischen Union darauf hingewiesen, dass Arbeitnehmer, die ihnen nach … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg · Düsseldorf

, 309 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub gehen nicht automatisch unter

Die Ansprüche könnten vielmehr nur untergehen, wenn der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber bspw. durch angemessene Aufklärung tatsächlich in die Lage versetzt wurde, die fraglichen Urlaubstage … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

gaetcke-insolvenzverwaltung.de | Hannover

steuerberater-bayern.de | Benediktbeuern

, 252 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EUGH C‑684/16 Ein Arbeitnehmer darf seine erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil er keinen Urlaub beantragt …

Ist der Arbeitgeber hingegen in der Lage, den ihm insoweit obliegenden Beweis zu erbringen, dass der Arbeitnehmer aus freien Stücken und in voller Kenntnis der Sachlage darauf verzichtet … mehr lesen

theatiner.de | München

, 577 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Erben aufgepasst: Es besteht grundsätzlich Anspruch der Erben auf bezahlten Jahresurlaub verstorbener Arbeitnehmer

In einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 06. 11. 2018 entschied dieser, dass der Anspruch eines verstorbenen Arbeitnehmers auf finanzielle Vergütung für nicht genommenen, … mehr lesen

steffen-partner.de

, 213 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub geht nicht automatisch unter | Kanzlei Dr. Nagel & Collegin

Das Unionsrecht lässt es nicht zu, dass ein Arbeitnehmer seinen Anspruch auf eine finanzielle Vergütung für den nicht genommenen Urlaub automatisch allein deshalb verliert, weil er vor … mehr lesen

schwerpunktarbeitsrecht.de | Mannheim

, 268 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH: Elternzeit verkürzt Jahresurlaub

Dessen Zweck, nämlich die Erholung, setze aber voraus, dass auch tatsächlich Arbeit geleistet worden sei, führte der EuGH aus und nannte zugleich die Erkrankung des Arbeitnehmers oder den … mehr lesen

rechtsanwaelte-muench.de | Düsseldorf

, 207 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH: Arbeitnehmer verlieren nicht ihren Urlaubsabgeltungsanspruch bei fehlendem Urlaubsantrag

Gerichtshof der Europäischen Union PRESSEMITTEILUNG Nr. 165/18 Luxemburg, den 6. mehr lesen

horbas.de | Oschatz

, 572 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH stärkt weiter Rechte der Arbeitnehmer bei Urlaubsansprüchen

Dies dürfe nach EU-Recht nur dann geschehen, wenn der Arbeitgeber nachweisen könne, dass er seinen Angestellten angemessen aufgeklärt und in die Lage versetzt habe, den Urlaub zu nehmen, … mehr lesen

runge-findeisen.de

, 146 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Urlaubsanspruch entfällt nicht automatisch wegen nicht gestellten Urlaubsantrags

Könne jedoch der Arbeitgeber beweisen, dass der Arbeitnehmer aus freien Stücken und in voller Kenntnis der Sachlage darauf verzichtet hat, seinen bezahlten Jahresurlaub zu nehmen, nachdem … mehr lesen

frtpartner.de | Kulmbach

, 444 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers haben Anspruch auf finanzielle Abgeltung des nicht genommenen Urlaubs

Zudem ist ein Anspruch der Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers auf eine finanzielle Vergütung für den von ihm nicht genommenen bezahlten Jahresurlaub gegeben. mehr lesen

frtpartner.de | Kulmbach

, 394 Wörter