Fitness-App-Anbieter ignorieren Auskunftspflicht gegenüber Nutzern - Artikel lesen

27.12.2017
Auszug: Fitness-App-Anbieter müssen auf Anfrage von Verbrauchern gem. § 34 Bundesdatenschutzgesetz Auskunft darüber erteilen, welche Daten sie von Nutzern speichern, aus welcher Quelle die Daten stammen, zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt und an …

Artikel direkt auf kanzlei.biz lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Verbraucher und Nutzer

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=https://www.kanzlei.biz/kanzlei-blog/fitness-app-anbieter-ignorieren-auskunftspflicht-gegenueber-nutzern-27-12-2017&size=320
Foto: kanzlei.biz

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Verbraucherschutzrecht
www.kanzlei.biz

Fitness-App-Anbieter ignorieren Auskunftspflicht gegenüber Nutzern

Fitness-App-Anbieter müssen auf Anfrage von Verbrauchern gem. § 34 Bundesdatenschutzgesetz Auskunft darüber erteilen, welche Daten sie von Nutzern speichern, aus welcher Quelle die Daten … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 286 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht
www.koch-lemke-machacek.de

Auskunftspflicht eines Heimbetreibers bei Mängeln

Ein Heimbetreiber wandte sich gegen einen Bescheid der Heimaufsicht, wonach er Mängel detailliert darzustellen habe. mehr lesen

koch-lemke-machacek.de | Berlin

, 198 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.weisskopf-law.com

Erbrecht: Zum Umfang des Auskunftsrechts der Erben gegenüber dem Bevollmächtigten des Erblassers

Erfolgt die Erteilung einer Vollmacht aufgrund eines besonderen Vertrauens, liegt in der Regel kein rechtliches Auftragsverhältnis vor, und der Bevollmächtigte ist gegenüber den Erben nicht … mehr lesen

weisskopf-law.com | Erfurt

, 126 Wörter

Zum Thema
Presserecht
www.kurzschmuck.de

Auskunftspflichten sächsischer Behörden gegenüber Presse und Rundfunk

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Berufungsverfahren nunmehr entschieden, dass Auskunftsansprüche von Presse und Rundfunk gegenüber den Behörden des Freistaates Sachsen … mehr lesen

kurzschmuck.de | Magdeburg · Leipzig

, 334 Wörter

Zum Thema
Zugewinnausgleichsrecht
www.fachanwaltoelde.de

Zugewinnausgleich: Zwischenbilanz zum Stichtag im Rahmen der Bewertung einer freiberuflichen Praxis nicht erforderlich

Das AG verpflichtete die Antragsgegnerin durch Teilbeschluss, "vollständige Auskunft zu erteilen und zu belegen über ihr gesamtes Immobilienvermögen im In- und Ausland, über ihr … mehr lesen

fachanwaltoelde.de | Oelde

, 436 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
www.rain-brandt.de

Keine Auskunftspflicht über Daten mögliche Kindesväter

Im betreffenden Fall bestand der Verdacht, dass ein Versorgungsunternehmen, welches der privaten Rechtsform einer AG betrieben wurde und dessen Anteile mehrheitlich im Eigentum einer … mehr lesen

rain-brandt.de | Bad Doberan

, 311 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
www.marna-fromm.com

Kanzlei Marna Fromm, Drensteinfurt, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter „Marna … mehr lesen

marna-fromm.com | Drensteinfurt

, 446 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.datenschutz-notizen.de

Bußgelder bei Datenschutzverstößen

Aus den 47 Bußgeldfällen resultierte eine Gesamtbußgeldsumme in Höhe von 174. 226 € bzw. ein durchschnittliches Bußgeld von ca. 3. 707 €. Im Zeitraum 1. 4. 2013 bis 31. 3. 2015 resultierte … mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 556 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht
www.ra-wollangk.de

18 Jan Regierung schafft gesetzliche Grundlagen für Carsharing

Das Gesetz „Gesetz zur Bevorrechtigung des Carsharing “ definiert den Begriff Carsharing und schafft die Grundlage für die Kennzeichnung der Fahrzeuge. mehr lesen

ra-wollangk.de | Berlin

, 207 Wörter

Zum Thema
Betreuungsrecht
www.koch-lemke-machacek.de

Belegpflichten des Vorsorgebevollmächtigten

Mit einer Vorsorgevollmacht möchte man bei Pflegebedürftigkeit in der Regel die eigenen Kinder von den umfangreichen Beleg- und Rechenschaftspflichten ... weiter... mehr lesen

koch-lemke-machacek.de | Berlin

, 185 Wörter