RSS-Feed

BVerwG: Anforderungen an die Bestimmtheit und Verhältnismäßigkeit von prüfungsrechtlichen Sanktionen (28.02.2019)

28.02.2019 - Das BVerwG hat § 20 Abs. 1 Nr. 3 Alt. 3 JAG NRW verfassungskonform dahingehend ausgelegt, dass die Norm nach ihrem Tatbestand nur diejenigen Fälle erfasst, in denen ein Prüfling aus der begonnenen mündlichen Prüfung aus eigenem Entschluss aussteigt, …

https://bayrvr.de/2019/02/28/bverwg-anforderungen-an-die-bestimmtheit-und-verhaeltnismaessigkeit-von-pruefungsrechtlichen-sanktionen

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Schule und Hochschule

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://bayrvr.de/2019/02/28/bverwg-anforderungen-an-die-bestimmtheit-und-verhaeltnismaessigkeit-von-pruefungsrechtlichen-sanktionen?size=320
Foto: bayrvr.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Prüfungsrecht

Durchgefallen wegen fünf Minuten Verspätung: Verhältnismäßigkeit von prüfungsrechtlichen Sanktionen

Veröffentlicht von Rechtsanwaltskanzlei DR. SCHROEDER am 01. 03. Das BVerwG hat am 27. 02. 2019 entschieden, dass eine landesrechtliche Norm, nach der die komplette staatliche … mehr lesen

rdds-rechtsanwalt-koeln.de | Köln

, 758 Wörter

Leitartikel
Prüfungsrecht

BVerwG: Anforderungen an die Bestimmtheit und Verhältnismäßigkeit von prüfungsrechtlichen Sanktionen

Das BVerwG hat § 20 Abs. 1 Nr. 3 Alt. 3 JAG NRW verfassungskonform dahingehend ausgelegt, dass die Norm nach ihrem Tatbestand nur diejenigen Fälle erfasst, in denen ein Prüfling aus der … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 828 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Geringfügige Verspätung bei mündlicher Pflichtfachprüfung darf nicht zum Nichtbestehen der gesamten Prüfung führen

Nach der für das Bundesverwaltungsgericht bindenden Auslegung der landesrechtlichen Vorschrift des § 20 Abs. 1 Nr. 3 Alt. 3 JAG NRW durch das Oberverwaltungsgericht kann deren Tatbestand … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 837 Wörter

Zum Thema
Prüfungsrecht

Rechtsanwälte für Prüfungsrecht/ Erfolg in Baden-Württemberg

Heinze & Partner dezidiert wissenschaftlich vorgetragen und inhaltliche Bewertungsfehler aufgedeckt, so dass die Prüfer von einer Anhebung der Note überzeugt werden konnten. mehr lesen

heinze-rechtsanwaelte.de | Hamburg

, 132 Wörter

Zum Thema
Baurecht

, 240 Wörter

Zum Thema
Jugendstrafrecht

Hartz IV Sanktionen unzulässig ?

Das Gericht kam dort zu dem Ergebnis, dass eine Kürzung der Grundsicherungsleistungen unzulässig sei, da ansonsten das Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum nicht mehr … mehr lesen

ra-grotha.de | Kassel

, 152 Wörter

Zum Thema
Prüfungsrecht

Prüfungsanfechtung Jura – Dr. Heinze & Partner in Baden-Württemberg erneut erfolgreich

Heinze & Partner dezidiert wissenschaftlich vorgetragen und inhaltliche Bewertungsfehler aufgedeckt, so dass die Prüfer von einer Anhebung der Note überzeugt werden konnten. mehr lesen

heinze-rechtsanwaelte.de | Hamburg

, 135 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Landtag : Expertenkommission zur Begleitung des Polizeiaufgabengesetzes

Bemerkung der Landesanwaltschaft Bayern zu BayVGH, Urt. v. 02. 08. 2018 - 2 B 18. mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 203 Wörter

Zum Thema
Jugendstrafrecht

Beitragsveröffentlichung "Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen: § 137i SGB V und die PpUGV - Sanktionen, Ausnahmetatbestände, Rechtsmittel" …

Beitragsveröffentlichung „Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen: § 137i SGB V die PpUGV – Sanktionen, Ausnahmetatbestände, Rechtsmittel“ in der … mehr lesen

boemke-partner.de | Leipzig

, 126 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

In eigener Sache] Dr. Winfried Brechmann Ministerialdirektor im StMI

Winfried Brechmann, derzeit Leiter der Abteilung „Gesetzgebung und Recht“ in der Bayerischen Staatskanzlei, u. a. auch Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von BayRVR, mit Wirkung vom 01. … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 217 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. rechtsanwalt-krau.de
  4. hensche.de
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. otto-schmidt.de
  7. kanzlei.biz
  8. wbs-law.de
  9. bayrvr.de
  10. ebnerstolz.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.