RSS-Feed

Die Abnahme der Mietwohnung – was wird mit den Einbauten? (12.06.2019)

12.06.2019 - Ein Ersatzanspruch des Mieters in Geld nach § 539 Abs. 1 BGB besteht nur wenn der Mieter die Wohnung mit Einbauten versehen hat, die als dauerhafte Verbesserung zu werten sind und die auf Wunsch des Vermieters in der Wohnung verbleiben sollen.

https://kalnbach.de/die-abnahme-der-mietwohnung-was-wird-mit-den-einbauten

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Mieten und Wohnen

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://kalnbach.de/die-abnahme-der-mietwohnung-was-wird-mit-den-einbauten?size=320
Foto: kalnbach.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Mietrecht

Die Abnahme der Mietwohnung – was wird mit den Einbauten?

Ein Ersatzanspruch des Mieters in Geld nach § 539 Abs. 1 BGB besteht nur wenn der Mieter die Wohnung mit Einbauten versehen hat, die als dauerhafte Verbesserung zu werten sind und die auf … mehr lesen

kalnbach.de | Bad Berka

, 667 Wörter

Zum Thema
Wohnungseigentumsrecht

OLG Karlsruhe: Abnahme des Gemeinschaftseigentums

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionen unserer Website nutzen zu können. mehr lesen

st-sozien.de | Essen

, 140 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Unwirksame Klausel zur Abnahme des Gemeinschaftseigentumes im Bauträgervertrag

Das pikante in dem Fall war, dass sich der Bauträger auf die Unwirksamkeit seiner eigenen Klausel berief und meinte, die Erwerber können keine Mangelrechte geltend machen, weil die Abnahme … mehr lesen

ra-sns.de | Dresden

, 310 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Zu kleiner Balkon ist ein Baumangel!

Das Amtsgericht Hamburg-Wandsbek und das Landgericht Hamburg haben übereinstimmend entschieden, dass ein Balkon, der von einer Fachfirma gebaut und in der Breite statt wie vereinbart 2,90 m … mehr lesen

ra-kues.de | Hamburg

, 271 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Kleinreparaturklauseln im Mietvertrag

Da wird geklagt, weil die Tanne zu hoch, die Kastanie zu nah am Zaun und die Buche zu ausladend wächst. „In Thüringen scheinen es die Lebensbäume zu sein, die den Nachbarschaftsfrieden … mehr lesen

kalnbach.de | Bad Berka

, 376 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Abnahme am Bau – Zentraler Wendepunkt eines Bauvorgangs!

Zudem erfolgt mit der Abnahme ein Gefahrübergang die Gefahr der zufälligen Verschlechterung geht nunmehr auf den Auftraggeber über bei einer Beschädigung oder gar Zerstörung des Werks vor … mehr lesen

ra-og.de | Offenburg · Kehl · Sinzheim

, 660 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Mangelbeseitigung bei Änderung der Regeln der Technik nach Abnahme

Das Oberlandesgericht Schleswig urteilte am 01. 02. 2019 dass eine Veränderung des technischen Regelwerkes zwischen Abnahme und Mangelbeseitigung zu Lasten des Auftragnehmers geht, da dies … mehr lesen

ra-sns.de | Dresden

, 216 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Ungerechtfertigte Mieterhöhung: Hochwertige Einbauten, die Mieter eigenständig vornehmen, dürfen nicht in die Bewertung einfließen

Mieter hatten vor vielen Jahren eine Wohnung samt Einbauküche gemietet, die dann allerdings mit Zustimmung der Vermieter auf Kosten der Mieter gegen eine neue Küche ausgetauscht wurde. mehr lesen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 253 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Die Kündigungsvergütung eines Architekten oder Werkunternehmers ist ohne Abnahme fällig, wenn der kündigende Besteller unmissverständlich zum Ausdruck bringt, …

Sie sind hier: Startseite » Die Kündigungsvergütung eines Architekten oder Werkunternehmers ist ohne Abnahme fällig, wenn der kündigende Besteller unmissverständlich zum Ausdruck bringt, … mehr lesen

zunft-starke.de | Dresden

, 489 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

23 April 2019 Kein Anordnungsrecht des Auftraggebers nach Eintreten der Abnahmewirkungen

Kein Anordnungsrecht des Auftraggebers nach Eintreten der Abnahmewirkungen Das OLG Hamm hat sich in seiner aktuellen Entscheidung vom 18. 01. 2019 mit der für Praxis wichtigen Frage … mehr lesen

cbh.de | Köln · Cottbus · Berlin · München · Stuttgart · Hamburg

, 486 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. schomerus.de
  6. bayrvr.de
  7. fgvw.de
  8. lhr-law.de
  9. kanzleimitte.de
  10. db-anwaelte.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.