Satire

Artikel zum Schlagwort 'Satire'

rechtsuniversum_header1.jpg
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zu 'Satire'


Presserecht
www.kanzlei.biz

Satirische Bezeichnung als „Nazi-Schlampe“ von Meinungsfreiheit gedeckt

Es gab einen aktuellen Anlass, sich mit der Antragstellerin und ihrer Rede auseinanderzusetzen, die Bezeichnung nimmt in satirischer Weise Bezug auf ihre Forderung nach Abschaffung der … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

Mehr Anwälte für Presserecht in Augsburg finden

, 1678 Wörter

Unternehmensrecht
www.aufrecht.de

Holpriger Start: Das NetzDG sorgt bereits jetzt für ordentlich Wirbel

Als die AfD-Politikerin Beatrix von Storch einen widerwärtigen Kommentar bei Twitter veröffentlichte , wurde die Nachricht vom US-Unternehmen gelöscht und der Account für kurze Zeit … mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

Mehr Anwälte für Unternehmensrecht in Düsseldorf finden

, 724 Wörter

Verlagsrecht
www.wbs-law.de

Viel Aufregung um das NetzDG – Doch ist die Kritik aus juristischer Sicht berechtigt?

Die Tatsache, dass die Titanic genau die gleichen Worte wie Frau von Storch verwendet hat, lässt mich vermuten, dass die sozialen Netze jetzt offenbar mit Algorithmen versuchen, einmal … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

Mehr Anwälte für Verlagsrecht in Köln finden

, 1836 Wörter

Internetrecht
www.wbs-law.de

AfD-Abgeordnete provozieren, Twitter und Facebook reagieren, Polizei prüft

Und durfte Twitter auch den Titanic-Account sperren? • Kann das von Storch-Posting als Volksverhetzung strafbar sein? • Posting von Alice Weidel – ebenfalls mögliche Volksverhetzung? • … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

Mehr Anwälte für Internetrecht in Köln finden

, 3502 Wörter