RSS-Feed

Vertriebsrecht.de

Adresse
Herzberger Landstraße 48
37085 Göttingen
Rechtliche Schwerpunkte:
Arbeitsrecht
Vertriebsrecht
Handelsvertreterrecht
Franchiserecht
Gewerberecht
Strafrecht
Kartellrecht
Urheberrecht
Handelsrecht
Europarecht
Zivilrecht
Versicherungsvertreterrecht
Maklerrecht
Versicherungsrecht
Markenrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Herzberger Landstraße 48 37085 Göttingen&center=Herzberger Landstraße 48 37085 Göttingen&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Vertriebsrecht.de

Unternehmensrecht

Sinn und Zweck sowie Voraussetzungen einer Delkredere-Vereinbarung gem. § 86 b HGB

Da auf die Delkredere-Haftung die Vorschriften über das Bürgschaftsrecht entsprechend Anwendung finden, wird allerdings eine ursprünglich formunwirksame Delkredere-Vereinbarung geheilt, … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 1 Leser, 678 Wörter

Kartellrecht

Handelsvertreterverträge und Kartellrecht

Ein Gefahrenpotenzial sieht die Europäische Kommission hier vor allem bei Transport-, Werbe- und Lagerkosten, Dienstleistungseinrichtungen, Investitionskosten sowie Haftungs- und … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 1 Leser, 3007 Wörter

Vertriebsrecht

LG Bonn, 05.10.2006 – 12 O 196/05 / OLG Köln, 09.02.2007 – 19 U 185/06 , Hinweis im Protokoll der mündlichen Verhandlung

Senat des OLG Köln hat als zuständiges Berufungsgericht in der mündlichen Verhandlung unmissverständlich darauf hingewiesen, dass sich die Zuständigkeit des Landgerichts Bonn zweifelsfrei … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 153 Wörter

Unternehmensrecht

Handelsvertreter GmbH – Vor- und Nachteile, Tipps und Risiken

Nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung stellt der zustimmungsbedürftige Eintritt der Handelsvertreter GmbH formaljuristisch gleichzeitig eine Vertragsbeendigung dar, da die … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 544 Wörter

Unternehmensrecht

Grundzüge der Errechnung des Ausgleichsanspruchs des Versicherungsvertreters

Durch den Ausgleichsanspruch soll der Vertreter bei Vertragsende eine zusätzliche Vergütung für die Schaffung neuer und dauerhafter Verträge erhalten. 2. 1 Der Anspruch besteht auch nach … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 824 Wörter

Unternehmensrecht

Das nachvertragliche Wettbewerbsverbot des Handelsvertreters gemäß § 90 a HGB

Haben die Parteien ein wirksames nachvertragliches Wettbewerbsverbot vereinbart, schuldet der Unternehmer dem Handelsvertreter gemäß § 90 a Abs. 1 Satz 3 HGB eine angemessene Entschädigung. mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 710 Wörter

Handelsvertreterrecht

Fristlose Kündigung des Handelsvertretervertrages und Ausgleichsanspruch

Nachdem das Unternehmen seit dem Unfall gut 4 Monate abgewartet hatte, ob sich der Gesundheitszustand des Handelsvertreters bessere, kündigte es den Handelsvertretervertrag fristlos. Das … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 537 Wörter

Unternehmensrecht

Die Kontrollrechte des Handelsvertreters und ihre Durchsetzung

War der Buchauszug nachweislich unvollständig und ergeben sich die fehlenden Angaben auch nicht aus den vom Unternehmer vorgelegten Geschäftsbüchern und Unterlagen oder hat sich eine … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 1245 Wörter

Arbeitsrecht

Rückgabe des privat genutzten, geleasten Dienstwagens

WICHTIG: Das Bundesarbeitsgericht hat zwar offengelassen, ob eine solche Restzahlungsklausel dann wirksam vereinbart werden kann, wenn sie nur für den Fall der Eigenkündigung des … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 998 Wörter

Arbeitsrecht

Abwerbung von Mitarbeitern durch Mitarbeiter

So ist eine außerordentliche Kündigung des noch in Lohn und Brot stehenden Abwerbens z. B. dann zulässig, wenn der von diesem angesprochene und entsprechend beeinflusste Kollege einen nur … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 1 Leser, 637 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Handelsvertreter · Unternehmer · Handelsvertreters · Unternehmen · Ausgleichsanspruch · Urteilsbesprechung · Vertriebsrecht · Kündigung · Provisionen · Drucken · Rechtsprechung · Vertreter · Beweislast · Tätigkeit · Provision · Voraussetzungen · Fristlose · Arbeitnehmer · Versicherungsmaklers · Urteil · Ausgleichsanspruchs · Beendigung · Vertragsende · Verjährung · Außendienst · Anspruch · Urteilsbesprechungen · Kunden · Versicherungsmaklerrecht · Risiken

Rechtsuniversum-Ranking von Vertriebsrecht.de

#245
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Vertriebsrecht.de