Kanzlei Rose & Partner (3)

Adresse 1
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Adresse 2
Jägerstraße 59
10117 Berlin
Adresse 3
Maximilianstraße 13
80539 München
Rechtliche Schwerpunkte:
Erbrecht
Steuerrecht
Gesellschaftsrecht
Handelsrecht
Familienrecht
Wirtschaftsrecht
Mediation
Steuerstrafrecht
Markenrecht
Wettbewerbsrecht
Immobilienrecht
Vorsorgerecht
Urheberrecht
Arbeitsrecht
Zivilrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz
Fachanwälte für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwälte für Familienrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für IT-Recht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Maximilianstraße 13 80539 München&center=Maximilianstraße 13 80539 München&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 21 - 30 von Rosepartner.de

Insolvenzrecht

11. Februar 2019 Mittelstand entdeckt Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren Geschäftsfortführung in der Insolvenz

Gestärkt wurde die Eigenverwaltung durch das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen aus dem Jahr 2012. mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 320 Wörter

Allgemeines Recht

31. Januar 2019 Haftungsfalle Bankgeschäfte Die Folgen einer fehlenden BaFin-Lizenz

Wenn die BaFin nicht schon die sofortige Einstellung des Geschäftsbetriebs und die unverzügliche Abwicklung der Geschäfte anordnet , sind die Akteure nahezu ausschließlich damit beschäftigt … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 723 Wörter

Kaufrecht

31. Januar 2019 Steuerliche Risiken beim Unternehmenskauf Haftung auch beim Asset-Deal

Neben dem Risiko einer steuerlichen Haftung nach § 75 AO besteht beim Asset Deal auf Seiten des Unternehmenskäufers ein weiteres Haftungsrisiko in Bezug auf die zum Zeitpunkt des … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 658 Wörter

Unterhaltsrecht

31. Januar 2019 Scheidung auf europäisch Die EU-Güterrechtsverordnungen

Das gilt sogar für Nachlasssachen in Verbindung mit Güterrechtssachen: Wenn ein Gericht aufgrund erbrechtlicher EU-Regelungen im Zusammenhang mit dem Tod eines Ehegatten/Partners bereits … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 759 Wörter

Unternehmensrecht

31. Januar 2019 Vorsteuerabzug bei Rechnungen von Briefkastenfirmen BFH ändert seine Rechtsprechung

Der Bundesfinanzhof hat mit zwei Entscheidungen vom 21. 6. 2018 den Vorsteuerabzug für Unternehmen erheblich erleichtert und erkennt Rechnungen von Briefkastenfirmen unter bestimmten … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 468 Wörter

Kaufrecht

31. Januar 2019 Der französische Vorvertrag für Immobilien Typische Fehler beim compromis de vente

Sofern der Kauf eine Immobilie im Gemeinschaftseigentum betrifft, sind einige Dokumente dem Vorvertrag hinzuzufügen, die den Käufer über die Regeln der Eigentümergemeinschaft, den Zustand … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 788 Wörter

Erbrecht

30. Januar 2019 Pflichtteilsansprüche bei der Hofschenkung Was gehört zum Nachlass und wem hilft die Höfeordnung?

Nach § 17 Absatz 2 der Höfeordnung gilt bei lebzeitigen Schenkung des Hofes im Wege der vorweggenommenen Erbfolge an den hoferbenberechtigten Abkömmling der Erbfall hinsichtlich des Hofes … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 1 Leser, 582 Wörter

Insolvenzrecht

29. Januar 2019 Eigenverwaltung: Gerry Weber ist insolvent Die Möglichkeiten der Unternehmensfortführung in Eigenregie trotz Insolvenz

Die Anordnung einer Eigenverwaltung setzt neben dem Antrag des Schuldners voraus, dass keine Umstände bekannt sind, die erwarten lassen, dass die Anordnung zu Nachteilen für die Gläubiger … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 1 Leser, 674 Wörter

Kaufrecht

23. Januar 2019 Täuschung durch Verschweigen beim Immobilienkauf Rückabwicklungs- und Schadensersatzrisiko

Nichts anderes gelte, wenn der Verkäufer, der von einer früheren gefahrenträchtigen Nutzung des Grundstücks Kenntnis und einen daraus resultierenden Altlastenverdacht für möglich gehalten … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 767 Wörter

Betreuungsrecht

23. Januar 2019 Testierunfähigkeit bei Demenz Gerichtliche Feststellung im Erbscheinsverfahren

Dieser überprüft und entscheidet, ob bei dem Erblasser erstens eine Geisteskrankheit oder Geistesschwäche –Demenz- vorlag und zweitens aus medizinischer Sicht diese Erkrankung konkret die … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 674 Wörter

Rechtsuniversum-Ranking von Rosepartner.de

#56
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Rosepartner.de


  • Rosepartner.de auf Twitter:

    @rosepartner