Rechtsanwalt Andreas Krau

Typ: Anwaltskanzlei

Adresse
Wetzlarer Straße 8 a
35644 Hohenahr
Rechtliche Schwerpunkte:
Erbrecht
Zivilrecht
Mediation
Gesellschaftsrecht
Arbeitsrecht
Strafverfahrensrecht
Wirtschaftsrecht
Grundstücksrecht
Verwaltungsrecht
Verkehrsrecht
Urheberrecht
Strafrecht
Steuerrecht
Sozialrecht
Mietrecht

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Wetzlarer Straße 8 a 35644 Hohenahr&center=Wetzlarer Straße 8 a 35644 Hohenahr&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Neue Artikel 121 - 140 von Rechtsanwalt-Krau.de

Erbrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 20.1.2016, II R 34/14 Geltendmachung der Erbschaftsteuer im Nachlassinsolvenzverfahren 18. Januar 2018 - 22:31

Januar 2012 24 U 38/11; Meincke, Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Kommentar, 16. Aufl. , § 20 Rz 12; Boeker in Hübschmann/Hepp/Spitaler –HHSp–, § 45 AO Rz 64; … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 2736 Wörter

Erbrecht
rechtsanwalt-krau.de

Finanzgericht Münster, 3 K 1915/12 Erb – Danach ist die Erbschaftsteuer eine Eigenschuld des Erben und keine Nachlassverbindlichkeit gem. § 1967 BGB, § 325 …

OLG Naumburg, Urteil vom 20. 10. 2006 10 U 33/06, FAmRZ 2007, 1047, vgl. auch Loose in Tipke/Kruse, AO/FGO, § 251 AO Tz. 137, Drüen, ebenda, § 45 AO Tz. 27), der sich der Senat für den … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1268 Wörter

Mietrecht
rechtsanwalt-krau.de

Bundesgerichtshof bejaht unmittelbare Anwendbarkeit des § 565 BGB zum Schutz des Mieters bei Weitervermietung als Werkswohnung 17. Januar 2018 - 21:06

Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass eine gewerbliche Zwischenvermietung im Sinne von § 565 BGB auch dann gegeben sein kann, wenn der Hauptmieter mit der Weitervermietung … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 816 Wörter

Bankrecht
rechtsanwalt-krau.de

Kontoführungsgebühren nicht vom Anderkonto einziehbar 17. Januar 2018 - 21:04

Danach sind Fremdgelder gesondert zu verwalten; bei Einziehung von Kontoführungsgebühren durch die Bank sind eingegangene Fremdgelder jedoch nicht mehr ungeschmälert vorhanden, können vom … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 183 Wörter

Presserecht
rechtsanwalt-krau.de

Bezeichnung als „Holocaustleugner“ unterliegt der Meinungsfreiheit 17. Januar 2018 - 21:04

Das LG Berlin hat die Klage eines AfD-Mitglieds gegen den Präsidenten des Zentralrats der Juden auf Unterlassung der Bezeichnung als „Holocaustleugner“ abgewiesen, weil die Bewertung der … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 326 Wörter

Steuerrecht
rechtsanwalt-krau.de

Antrag auf Erteilung eines Aufteilungsbescheids kann nicht zurückgenommen werden 16. Januar 2018 - 20:55

Die rückständige Steuer ist gemäß § 270 Satz 1 AO nach dem Verhältnis der Beträge aufzuteilen, die sich bei der Einzelveranlagung nach Maßgabe des § 26a des Einkommensteuergesetzes und der … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 726 Wörter

rechtsanwalt-krau.de

Erwähnung selbstständiger Arbeitsweise kein Zeugnisbrauch 16. Januar 2018 - 20:54

Sie ist eine stets motivierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin. Ihr Verhalten gegenüber den Rechtsanwälten, Kollegen und Mandanten war zu jeder Zeit einwandfrei. Frau … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 703 Wörter

Steuerrecht
rechtsanwalt-krau.de

Rechnungsberichtigung bei fehlender elektronischer Signatur einer Gutschrift 16. Januar 2018 - 20:45

Die Klägerin hatte im Streitjahr 2005 eine Gutschrift ohne elektronische Signatur per E-Mail an ihren Vertragspartner, den leistenden Unternehmer, übermittelt. mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 498 Wörter

Steuerrecht
rechtsanwalt-krau.de

Finanzgericht Düsseldorf, 4 K 2649/01 Erb – Voraussetzungen einer Steuerbefreiung nach § 13 a Abs. 4 Nr. 3 ErbStG 15. Januar 2018 - 21:48

Eine etwaige gesetzliche Regelung habe daher nur klarstellende Bedeutung. Mit der am 03. 05. 2001 erhobenen Klage trägt der Kläger ergänzend vor: Streitig sei allein die Rechtsfrage, ob im … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 4254 Wörter

Steuerrecht
rechtsanwalt-krau.de

Bundesfinanzhof: Urteil vom 06.07.2005 – II R 34/03 1. Nach § 25 Abs. 1 Satz 2 ErbStG ist die Steuer insoweit zu stunden, als sie infolge des Abzugsverbots …

Handelt es sich bei dem erworbenen Vermögen um ein solches gemäß § 13a Abs. 4 Nr. 2 oder 3 ErbStG und werden dafür die Vergünstigungen der Abs. 1 und 2 der Vorschrift in Anspruch genommen … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 2376 Wörter

Gesellschaftsrecht
rechtsanwalt-krau.de

URTEIL DES GERICHTSHOFS 19. Juli 2012 „Niederlassungsfreiheit – Freier Kapitalverkehr – Direkte Besteuerung – Erbschaftsteuer – Verfahren zur Berechnung der …

Daher stellt sich für ihn die Frage, ob diese Bestimmungen der im Ausgangsverfahren fraglichen Regelung entgegenstehen. Ist Art. 56 Abs. 1 EG in Verbindung mit Art. 58 EG dahin auszulegen, … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 2523 Wörter

Steuerrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 15.12.2010, II R 63/09 Vorlage an den EuGH: Auswirkungen der Kapitalverkehrsfreiheit auf die Erbschaftsteuer beim Erwerb eines …

Dezember 2007 C-101/05, A, Slg. 2007, I-11531, BFH/NV Beilage 2 2008, 105 Rdnr. 20 ff. ). 25 bb) Zu den grundsätzlich verbotenen Beschränkungen des Kapitalverkehrs gehören Maßnahmen, die … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 3611 Wörter

Erbrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 18.2.2015, II R 15/14 – Beitrittsaufforderung an das BMF: Kürzung der abziehbaren Pflichtteilslast nach § 10 Abs. 6 ErbStG? – …

Insbesondere wird nicht vorgeschrieben, dass solche Schulden und Lasten nur mit dem Betrag abzugsfähig sind, der dem Verhältnis des Verkehrswerts oder Steuerwerts des steuerpflichtigen … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1862 Wörter

Erbrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 22.7.2015, II R 15/14 – Geltend gemachter Pflichtteil auch bei nach § 13a ErbStG begünstigtem Erwerb eines Anteils an einer …

Die Pflichtteilsschulden sind in voller Höhe als Nachlassverbindlichkeiten abzuziehen. 12 1. Nach § 10 Abs. 1 Satz 2 i. V. m. Abs. 5 Nr. 2 ErbStG kann der Erbe vom Wert des gesamten … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1926 Wörter

Verwaltungsrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 4.5.2016, II R 18/15 Steuerbegünstigung nach § 13a ErbStG bei Übertragung von Kommanditanteilen unter Nießbrauchsvorbehalt – …

Unerheblich ist, ob die Beteiligten die Ausübung der Stimmrechte später ändern oder ungeachtet der vertraglichen Vereinbarung alle Entscheidungen innerhalb der Gesellschaft gemeinschaftlich … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 2375 Wörter

Familienrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 1.10.2014, II R 43/14 Übertragung einer Kommanditbeteiligung als freigebige Zuwendung – Schenkungsteuerrechtliche Unbeachtlichkeit …

Danach übertragen die Eltern ihre Kommanditanteile jeder zu je 1/4 auf jedes Kind, so dass die Kinder im Ergebnis mit Kommanditanteilen in Höhe von jeweils 375. 000 DM beteiligt sein … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1206 Wörter

Steuerrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 1.10.2014, II R 40/12 Schenkungsteuer: Gegenstand der freigebigen Zuwendung bei Übertragung einer Kommanditbeteiligung unter …

Durch die Übertragung wurde der Kläger objektiv auf Kosten der Zuwendenden in Höhe des Wertes des anteilig übertragenen Kommanditanteils bereichert. Über den Kommanditanteil konnte er im … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 2032 Wörter

Patentrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 2.3.2011, II R 5/09 Einkommensteuerrechtliche Qualifikation der Tätigkeit von Erfindern; keine Betriebsaufgabe wegen des Todes eines …

November 2006 II B 37/06, BFH/NV 2007, 242; Meincke, Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Kommentar, 15. Aufl. , § 6 Rz 4; Gebel in Troll/Gebel/Jülicher, ErbStG, § 6 Rz 22; … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 12422 Wörter

Gesellschaftsrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 18.9.2013, II R 63/11 Gesellschaftsanteil als Gegenstand der Zuwendung; keine Schenkungsteuervergünstigung für den Erwerb eines …

Vielmehr sind auch V, der Kläger und seine Geschwister persönlich haftende Gesellschafter der GbR. 20 b) Die Voraussetzungen des § 13a Abs. 4 Nr. 3 ErbStG sind hinsichtlich der im Vermögen … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1890 Wörter

Gebrauchsrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 1.9.2011, II R 67/09 Erbschaftsteuerrechtliche Bedeutung eines unentgeltlich erworbenen Nießbrauchs an einem Anteil an einer …

Dezember 2008 –ErbStRG– getroffen hat. 31 ff) Für den mit Eintritt des Todes des Erblassers in der Person von dessen Ehegatten entstandenen Nießbrauch an dem vom Erblasser durch freigebige … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 6886 Wörter

Rechtsuniversum-Ranking von Rechtsanwalt-Krau.de

#1
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Rechtsanwalt-Krau.de


  • In der Nähe von Rechtsanwalt-Krau.de


  • Rechtsanwalt-Krau.de auf Twitter:

    @RAKrau