RSS-Feed

Rae-Macht.de

Adresse
Friedenstraße 8a
97072 Würzburg
Rechtliche Schwerpunkte:
Sozialrecht
Versicherungsrecht
Arzthaftungsrecht
Medizinrecht
Verkehrsrecht
Familienrecht
Erbrecht
Arbeitsrecht
Ausländerrecht
Verkehrsunfallrecht
Staatsangehörigkeitsrecht
Zivilrecht

Fachanwalt für Sozialrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Friedenstraße 8a 97072 Würzburg&center=Friedenstraße 8a 97072 Würzburg&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Rae-Macht.de

Familienrecht

Bundeskabinett beschließt Angehörigen-Entlastungsgesetz

Eine Ausnahme gilt für Eltern minderjähriger Leistungsbezieher, die Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII erhalten, da sie andernfalls eine Privilegierung der Eltern beim … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 119 Wörter

Schulrecht

Kostenübernahme Schulbücher durch Jobcenter

Kosten für Schulbücher sind vom Jobcenter als Härtefall-Mehrbedarf zu übernehmen, wenn Schüler mangels Lernmittelfreiheit ihre Schulbücher selbst kaufen müssen. mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 108 Wörter

Allgemeines Recht

Volle statt teilweise Erwerbsminderung, Auswirkung der nachträglichen Feststellung

Die Bewilligung einer nachrangigen Rente ist anfänglich rechtswidrig, wenn bei objektiver Betrachtung im Zeitpunkt der Rentengewährung bereits Ansprüche aus einem vorrangigen Rentenrecht … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 1 Leser, 132 Wörter

Rentenrecht

Aufforderung zur Beantragung einer vorzeitigen Altersrente

Die Aufforderung des Grundsicherungsträgers, dass der Leistungsbezieher eine geminderte Altersrente bei der Deutschen Rentenversicherung zu beantragen habe, ist im Lichte der … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 174 Wörter

Krankenversicherungsrecht

Genehmigungsfiktion bei nicht fristgerechter Entscheidung der Krankenkasse

Entscheidet eine Krankenkasse nicht zeitgerecht über einen Antrag ihres Versicherten und lehnt sie es ab, dem Leistungsberechtigten die deswegen fiktiv genehmigte Leistung als … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 2 Leser, 109 Wörter

Schadensersatzrecht

Prozesskostenhilfe und Schmerzensgeld

Schmerzensgeld ist kein einzusetzendes Vermögen für Prozesskostenhilfe. Schmerzensgeld stünde sonst nicht mehr für dessen eigentlichen Zweck, einen Ausgleich erlittener oder andauernder … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 1 Leser, 155 Wörter

Betriebliche Alterversorgung

Die Beitragspflicht von Versorgungsbezügen in der KVdR von Leistungen aus privat fortgeführten Pensionskassen verstößt gegen den Gleichheitsgrundsatz

Die Beitragspflicht von Versorgungsbezügen in der KVdR von Leistungen aus privat fortgeführten Pensionskassen verstößt gegen den Gleichheitsgrundsatz. (BVerfG, Beschluss v. 27. 06. Mit Art … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 336 Wörter

Staatsangehörigkeitsrecht

Keine Prozesskostenhilfe für psychisch Geschädigte

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte urteilte am 16. 06. 05, dass Deutschland das Recht von Storck auf Freiheit und Sicherheit verletzt hat und sprach ihr 75. 000 € Entschädigung … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 207 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Rechtsprechung · Prozesskostenhilfe · Kosten · Entscheidung · Allgemein · Geschädigte · Technische Störung · Schmerzensgeld · Aufforderung · Jobcenter · Angehörigen-Entlastungsgesetz · Gesellschafter-Geschäftsführer · Beantragung · Schüler · Ausland · Unbilligkeit · Rechtsanwälte · Kostenübernahme · Erfolg · Urteil · Kanzlei · Schulbücher · Entschädigung · März · Mandanten · Lernmittelfreiheit · Klinik · Krankenkasse · Feststellung

Rechtsuniversum-Ranking von Rae-Macht.de

#357
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Rae-Macht.de