Kanzlei-Puetz.de (2)

Rechtliche Schwerpunkte:
Arbeitsrecht
Medizinrecht
Zivilrecht
Urheberrecht
Abmahnungen
Verkehrsrecht
Medienrecht
Persönlichkeitsrecht
Markenrecht

https://source.unsplash.com/800x600/?anwalt

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 11 - 20 von Kanzlei-Puetz.de

EDV-Recht

BAG 23. 08. 2018 – 2 AZR 133/18 – kein automatisches Verwertungsverbot aufgrund Zeitablauf bei rechtmäßiger offener Videoüberwachung

Sollte es sich – was der Senat nach den bisherigen Feststellungen nicht beurteilen kann – um eine rechtmäßige offene Videoüberwachung gehandelt haben, wäre die Verarbeitung und Nutzung der … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 470 Wörter

AGB-Recht

Vorlage zum EuGH: Fragen zur Haftung eines Sharehosting-Dienstes für urheberrechtsverletzende Inhalte

Für den Fall, dass die vorgenannten Fragen verneint werden, fragt der Bundesgerichtshof schließlich danach, ob der Betreiber eines Sharehosting-Dienstes unter den in der ersten Frage … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1718 Wörter

Internetrecht

BGH- Verhandlungstermin zur Zulässigkeit der Datenübermittlung von Facebook an Betreiber kostenloser Computerspiele

Der Kläger, der Dachverband der Verbraucherzentralen der Bundesländer, beanstandet, dass im November 2012 in diesem App-Zentrum mehrere Spiele abrufbar waren, bei denen auf den … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1 Leser, 1108 Wörter

Persönlichkeitsrecht

Bundesgerichtshof legt dem Gerichtshof der Europäischen Union Fragen zur Haftung von YouTube für Urheberrechtsverletzungen vor

Die Mitgliedstaaten stellen sicher, dass die zuständigen Gerichte bei Feststellung einer Verletzung eines Rechts des geistigen Eigentums eine Anordnung gegen den Verletzer erlassen können, … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1460 Wörter

Arbeitsrecht

BAG 24.05.2018, 2 AZR 73/18 – Gründe für ein Auflösungsantrag nach § 9 Abs. 1 S. 2 KSchG

Als Auflösungsgrund geeignet sind Beleidigungen, sonstige ehrverletzende Äußerungen oder persönliche Angriffe des Arbeitnehmers gegen den Arbeitgeber, Vorgesetzte oder Kollegen. Überdies … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1800 Wörter

Presserecht

BGH- Entscheidung über den Anspruch auf Unterlassung der kostenlosen Verteilung eines “Stadtblatts” – Gebot der Staatsferne der Presse

Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Frage zu entscheiden, ob eine Kommune berechtigt ist, ein “erweitertes” Amtsblatt kostenlos im gesamten Stadtgebiet zu verteilen, das neben … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 536 Wörter

Rechtsuniversum-Ranking von Kanzlei-Puetz.de

#191
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Kanzlei-Puetz.de