RSS-Feed

Kanzlei-Puetz.de

Rechtliche Schwerpunkte:
Arbeitsrecht
Medizinrecht
Zivilrecht
Urheberrecht
Abmahnungen
Verkehrsrecht
Medienrecht
Persönlichkeitsrecht
Markenrecht

rechtsuniversum_header1.jpg
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Neue Artikel von Kanzlei-Puetz.de

Internetrecht
www.kanzlei-puetz.de

BGH- Verhandlungstermin zur Zulässigkeit der Datenübermittlung von Facebook an Betreiber kostenloser Computerspiele

Der Kläger, der Dachverband der Verbraucherzentralen der Bundesländer, beanstandet, dass im November 2012 in diesem App-Zentrum mehrere Spiele abrufbar waren, bei denen auf den … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1 Leser, 1108 Wörter

Persönlichkeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

Bundesgerichtshof legt dem Gerichtshof der Europäischen Union Fragen zur Haftung von YouTube für Urheberrechtsverletzungen vor

Die Mitgliedstaaten stellen sicher, dass die zuständigen Gerichte bei Feststellung einer Verletzung eines Rechts des geistigen Eigentums eine Anordnung gegen den Verletzer erlassen können, … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1460 Wörter

Arbeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BAG 24.05.2018, 2 AZR 73/18 – Gründe für ein Auflösungsantrag nach § 9 Abs. 1 S. 2 KSchG

Als Auflösungsgrund geeignet sind Beleidigungen, sonstige ehrverletzende Äußerungen oder persönliche Angriffe des Arbeitnehmers gegen den Arbeitgeber, Vorgesetzte oder Kollegen. Überdies … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1800 Wörter

Presserecht
www.kanzlei-puetz.de

BGH- Entscheidung über den Anspruch auf Unterlassung der kostenlosen Verteilung eines “Stadtblatts” – Gebot der Staatsferne der Presse

Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Frage zu entscheiden, ob eine Kommune berechtigt ist, ein “erweitertes” Amtsblatt kostenlos im gesamten Stadtgebiet zu verteilen, das neben … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 536 Wörter

Urheberrecht
www.kanzlei-puetz.de

BGH, Urteil vom 26. Juli 2018 – I ZR 64/17 – Dead Island-Haftung des Anschlussinhabers für Urheberrechtsverletzungen über ungesichertes WLAN

Wurde ein Telemediendienst von einem Nutzer in Anspruch genommen, um das Recht am geistigen Eigentum eines anderen zu verletzen und besteht für den Inhaber dieses Rechts keine andere … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 2 Leser, 1247 Wörter

Gebrauchsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BGH wird am 08.11.2018 über den Umfang der von “YouTube” geschuldeten Auskünfte über Benutzer entscheiden

Mit der vom Berufungsgericht zugelassenen Revision verfolgen die Klägerin ihre Klaganträge und die Beklagten die vollständige Abweisung der Klage weiter. LG Frankfurt a. M. – Urteil vom 3. … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1 Leser, 652 Wörter

Vertragsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BGH-Urteil vom 12.07.2018 – Der Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk ist vererbbar

Sie ist sowohl zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Kommunikationspartnern der Erblasserin erforderlich als auch auf Grund berechtigter überwiegender Interessen der … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1579 Wörter

Arbeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BAG – 20. Juni 2018 – 5 AZR 377/17 – Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall – gesetzlicher Mindestlohn – Ausschlussfristen

Die Ausschlussfristenregelung des für allgemeinverbindlich erklärten § 14 Abs. 1 BRTV-Bau, wonach – zusammengefasst formuliert – alle beiderseitigen Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis und … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 558 Wörter

Gesellschaftsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BAG 20.06.2018 – Az. 5 AZR 262/17 – Hemmung einer Ausschlussfrist wegen Vergleichsverhandlungen

Verlangt eine arbeitsvertragliche Ausschlussfristenregelung, dass ein Anspruch aus dem Arbeitsverhältnis zur Vermeidung seines Verfalls innerhalb einer bestimmten Frist gerichtlich geltend … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 485 Wörter

Arbeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BAG Urteil vom 20.03.2018 / Aktenzeichen: 9 AZR 479/17 – Arbeitsverhältnis durch Beschäftigung nach Berufsausbildung

Ist für das Bestehen der Abschlussprüfung nur noch die erfolgreiche Ablegung einer mündlichen Ergänzungsprüfung in einem einzelnen Prüfungsbereich erforderlich, tritt das vorzeitige Ende … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1 Leser, 233 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Satz · Urteil · Betreiber · Anspruch · Bundesgerichtshof · Beklagten · Nutzer · Beklagte · Kläger · Klägerin · Aktenzeichen · Auskünfte · Computerspiele · Vergleichsverhandlungen · Gebot · Marken · Benutzerkonto · Europäischen · Berufsausbildung · Benutzer · Hemmung · Staatsferne · Mitarbeiter · Netzwerk · Beschäftigung · Ausschlussfristen · Betreuung · Person · Richtlinie

Rechtsuniversum-Ranking von Kanzlei-Puetz.de

#61
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Kanzlei-Puetz.de