Kanzlei-Puetz.de

Typ: Anwaltskanzlei

rechtsuniversum_header1.jpg
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Neueste Artikel von Kanzlei-Puetz.de

Presserecht
www.kanzlei-puetz.de

LG Dresden: Bezeichnung „Schlepper“ bzw. „Schlepperorganisation“ für eine Hilfsorganisation sind nicht mehr von der Meinungsfreiheit gedeckt

Da die Verfügungsbeklagten der Aufforderung von Mission Lifeline e. V. auf Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nicht nachkamen, beantragte dieser beim Landgericht Dresden, … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 609 Wörter

Arzthaftungsrecht
www.kanzlei-puetz.de

Kein Unterlassungsanspruch / Schmerzensgeld einer Lehrerin gegenüber Jahrgangsstufensprecher

Der Klägerin in Hinblick auf die von kritisierten Ausführungen des Beklagten steht kein Unterlassungsanspruch gem. §§ 823, 1004 BGB analog wegen Verletzung ihres allgemeinen … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 2062 Wörter

Arbeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

LAG Hessen: Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs ist wirksam

Das Hessische Landesarbeitsgericht hatte über die Wirksamkeit einer Kündigung zu entscheiden, die ausgesprochen wurde, weil der Arbeitnehmer ein Gespräch mit Vorgesetzen und dem Betriebsrat … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 380 Wörter

Krankenversicherungsrecht
www.kanzlei-puetz.de

OLG Frankfurt: „Brötchen-Gutschein“ über „2 Wasserweck oder 1 Ofenkrusti“ für Apotheken verboten

Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 02. 11. 2017, Az. Die Preise und Preisspannen müssen den berechtigten Interessen der Arzneimittelverbraucher, der Tierärzte, der Apotheken … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 724 Wörter

Betriebsverfassungsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BAG: Betriebsratswahl – Sitzverteilung – d´Hondtsches Höchstzahlverfahren verfassungsgemäß

Der Antrag blieb beim Bundesarbeitsgericht – wie bereits in den Vorinstanzen – ohne Erfolg. Die in § 15 Abs. 1 und 2 WO BetrVG vorgesehene Sitzverteilung nach dem d´Hondtschen … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 329 Wörter

Internetrecht
www.kanzlei-puetz.de

Persönlichkeitsverletzung im Internet – welches Gericht ist zuständig?

Auch unter Berücksichtigung einschränkender Voraussetzungen, nach denen die als rechtsverletzend beanstandete Internetveröffentlichung einen deutlichen Bezug zu dem Ort des angerufenen … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 399 Wörter

Baurecht
www.kanzlei-puetz.de

Verwaltungsgericht Neustadt: Hühnerhaltung mit 10 Hühnern und einem Hahn im Dorfgebiet dem Nachbarn zumutbar

Dies bedinge aus Sicht der Kammer, dass nicht die Beigeladene bei der Nutzung ihres Grundstücks weitergehende Rücksicht auf die grenzständigen Öffnungen nehmen müsse, sondern vielmehr die … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 973 Wörter

Arbeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

ArbG Mainz: Keine Kündigungen wegen Äußerungen in kleiner WhatsApp-Gruppe

Das Arbeitsgericht sah hierhin jedoch keinen Kündigungsgrund, weil dies auf den privaten Smartphones der Mitarbeiter geschah und diese darauf vertrauen durften, dass dies nicht nach außen … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 150 Wörter

Persönlichkeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

LG Augsburg: Kein Löschungsanspruch wegen Sternebewertung bei Google

Die streitgegenständliche Sternchen-Bewertung ist zudem keine Schmähkritik am Kläger oder dessen Klinik, sodass die Bewertung, die sich auf die Sozialsphäre des Klägers bezieht, auch unter … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 624 Wörter

Urheberrecht
www.kanzlei-puetz.de

OLG München: Nichtvorlage einer Stellungnahme zu einer Abmahnung ist rechtsmißbräuchlich

Auch wenn die in der vorformulierten Unterlassungserklärung enthaltene feste Vertragsstrafe von 20. 000,00 € je Verstoß vergleichsweise hoch ist und die Antragsteller für ihr … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1222 Wörter

Arbeitsrecht
www.kanzlei-puetz.de

ArbG Köln: Wirksamkeit von Befristungen von Fußballspielern in der Regionalliga?

Anders als die Vorinstanz nahm das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz an, dass ein sachlicher Grund für die Befristung aufgrund der Besonderheiten im Rechtsverhältnis zwischen einem … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 274 Wörter

Urheberrecht
www.kanzlei-puetz.de

OLG Bremen, 21.09.2017: Staatsanwaltschaft muss bei Urheberrechtsverletzung ermitteln

Nach Abschluss der Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft sodann erneut über die Einstellung des Verfahrens oder die Erhebung der Anklage zu entscheiden. GG Art. 19 Abs. 4; StPO §§ 171, … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 215 Wörter

Kaufrecht
www.kanzlei-puetz.de

EUGH: Bei Onlineverkauf von ökologischen/biologischen Produkten muss eine Zertifizierung vorliegen

Januar 2002 zur Festlegung der allgemeinen Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts, zur Errichtung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und zur Festlegung von … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 2840 Wörter

Gesellschaftsrecht
www.kanzlei-puetz.de

Befristung – Eigenart der Arbeitsleistung – Schauspieler in einer Krimiserie

Die langjährige Beschäftigung des Klägers in der Rolle des Kommissars „Axel Richter“ in der Krimiserie „Der Alte“ überwiegt nicht das Interesse an einer kurzfristig möglichen … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 497 Wörter

Verlagsrecht
www.kanzlei-puetz.de

BGH – Keine Urheberrechtsverletzung bei der Bildersuche durch Suchmaschinen

Im Streitfall hat das Berufungsgericht rechtsfehlerfrei angenommen, es könne nicht festgestellt werden, dass die Beklagte bei der Wiedergabe der Fotografien als Vorschaubilder auf ihrer … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 882 Wörter

Haftungsrecht
www.kanzlei-puetz.de

LG München „Fakeshop“ Betreiber zu 5 Jahren und 5 Monaten Haft verurteilt

Wegen des Betriebs von insgesamt 19 sogenannten „Fakeshops“ hat das Landgericht München I am gestrigen Tag nach einer Anklage der bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg angesiedelten … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 505 Wörter

Presserecht
www.kanzlei-puetz.de

Umfang des urheberrechtlichen Zitatrechts der Presse

So hat der Bundesgerichtshof dem EuGH die Frage vorgelegt, ob die öffentliche Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschützten Werken im Internetportal eines Presseunternehmens bereits … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 1086 Wörter

www.kanzlei-puetz.de

Nie mehr Torfubutter, Pflanzenkäse oder Veggie-Cheese – pflanzliche Produkte dürfen keine Bezeichnung führen, die tierischen Ursprungs entspringen

Zum Grundsatz der Gleichbehandlung stellt der Gerichtshof fest, dass TofuTown sich nicht auf eine Ungleichbehandlung berufen und geltend machen kann, dass die Erzeuger vegetarischer oder … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 705 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Klägerin · Kläger · Bezeichnung · Gepostet · Befristung · Äußerungen · Internet · Aufnahme · Bundesarbeitsgericht · Satz · Verfügungsbeklagten · Antragsteller · Sternebewertung · Umfang · Arzneimittel · Anforderungen · Hühnern · Monaten Haft · Personalgesprächs · Vorschriften · Liste · Verfügungskläger · Erlass · Mainz · Berichterstattung · Apotheken · Verkauf · Dorfgebiet · Internetseite · Beklagten

Rechtsuniversum-Ranking von Kanzlei-Puetz.de

#69
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Kanzlei-Puetz.de


  • In der Nähe von Kanzlei-Puetz.de

    keine Daten