Internetrecht-Rostock.de

Typ: Anwaltskanzlei

Adresse 1
Richard-Wagner-Straße 14
18055 Rostock
Adresse 2
Goethestraße 49
80336 München
Rechtliche Schwerpunkte:
Internetrecht
Abmahnungen
eBay
Markenrecht
Urheberrecht
Wettbewerbsrecht
Datenschutzrecht
Patentrecht
Gewerblicher Rechtsschutz
Fotorecht
Designrecht
IT-Recht
Verbraucherschutzrecht
Geschmacksmusterrecht
Streitschlichtung

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Goethestraße 49 80336 München&center=Goethestraße 49 80336 München&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Neue Artikel von Internetrecht-Rostock.de

Wettbewerbsrecht
www.internetrecht-rostock.de

Aufgrund neuer BGH-Rechtsprechung: „Geprüft“ und „Zertifiziert“ wird neuerdings umfangreich abgemahnt

Ging es bei der BGH-Entscheidung auf erstem Blick lediglich um die Werbung eines Discounters in einer Printwerbung, geht es grundsätzlich darum, dass bei Zertifizierungen oder Prüfungen … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 560 Wörter

Kaufrecht
www.internetrecht-rostock.de

EU-Kommission will das Widerrufsrecht zugunsten der Händler verändern

Der Händler kann die Rückzahlung des Kaufpreises jedoch verweigern, bis er die Ware zurückerhalten hat oder der Verbraucher zumindest den Nachweis erbracht hat, dass er die Ware tatsächlich … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 488 Wörter

Internetrecht
www.internetrecht-rostock.de

Vertrieb von apothekenpflichtigen Medikamenten über Amazon ist unzulässig

Der Beklagte, offensichtlich Apotheker, unterliegt der Geheimhaltung und war damit berechtigt, die Daten zu erheben und zu verarbeiten. „Das gilt aber nicht soweit der Kunde – wie auch vom … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 704 Wörter

Urheberrecht
www.internetrecht-rostock.de

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Rufen Sie einfach an, wir beraten Sie sofort! Über 20 gute Gründe, warum Sie sich bei einer Abmahnung beraten lassen sollten... mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 369 Wörter

Internetrecht
www.internetrecht-rostock.de

Hausdurchsuchung beim Abmahnverein IDO

Die abgemahnten Plattformen wie auch die Abmahnthemen sind sich nach unserer Erfahrung immer sehr ähnlich: Zunächst konzentrierte sich der IDO auf die Plattformen eBay, dann kam DAWANDA und … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 428 Wörter

Wettbewerbsrecht
www.internetrecht-rostock.de

Warum eine Unterlassungserklärung so gefährlich ist

Die Untersagung ist letztlich auch die Formulierung, die man im Rahmen der außergerichtlichen Abmahnung als Unterlassungserklärung unterzeichnen soll. „Im geschäftlichen Verkehr unter … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 1152 Wörter

AGB-Recht
www.internetrecht-rostock.de

Abmahnverein muss gegebenenfalls bereits außergerichtlich anonymisierte Mitgliederliste vorlegen

Der in Abmahnschreiben des Antragstellers enthaltene, offenbar für Wettbewerbsverstöße aller Art konzipierte Satz „Zu den Mitgliedern des Verbandes gehören Gewerbetreibende in erheblicher … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 990 Wörter

Vertragsrecht
www.internetrecht-rostock.de

Vorheriger persönlicher Kontakt zum Mitarbeiter = Fernabsatz?

Nur in Fällen, in denen der Verbraucher keine Möglichkeit hat, vor Vertragsschluss den Vertragsgegenstand persönlichen Augenschein zu nehmen oder im persönlichen Gespräch mit dem … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 414 Wörter

Kaufrecht
www.internetrecht-rostock.de

Discount provided by Amazon jetzt auch in Deutschland?

Im November 2017 war bereits aus den USA berichtet worden, dass Amazon zum Teil einseitig die vom Händler bei Amazon-Marketplace vorgegebenen Verkaufspreise reduziert. mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 270 Wörter

Internetrecht
www.internetrecht-rostock.de

Informationspflichten bei Lebensmitteln gelten auch dann, wenn online bestellt, der Vertrag jedoch erst an der Haustür geschlossen wird

Bereits im Jahr 2015 hatten wir die Ansicht vertreten, dass man diese Informationspflicht gerade bei Lieferdiensten vor Ort, sei es für Lebensmittel oder Pizza etc. , im Internet vermeiden … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 645 Wörter

Urheberrecht
www.internetrecht-rostock.de

Keine gute Idee: Abmahndisclaimer, dass im Falle einer Abmahnung keine Anwaltskosten erstattet werden, führt dazu, dass selbst auch keine Abmahnkosten geltend …

Das OLG sieht in der aktuellen Entscheidung die „Rigorosität“, mit der die Kosten der Einschaltung eines Rechtsanwaltes zurückgewiesen wird, als erheblich größer an. „Die Androhung, nach … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 462 Wörter

Verbraucherschutzrecht
www.internetrecht-rostock.de

Verkauf nur an Gewerbetreibende: Hat der BGH die Anforderungen an B2B-Shops verringert?

Nach den Feststellungen des Berufungsgerichts hat sich der Testkäufer über den auf jeder Seite im Online-Shop der Beklagten enthaltenen deutlichen Hinweis hinweggesetzt, ein Verkauf erfolge … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 726 Wörter

Wettbewerbsrecht
www.internetrecht-rostock.de

Wann es im Wettbewerbsrecht wirklich dringend ist: Kenntnis und kennen müssen von einem Wettbewerbsverstoß

Grundsätzlich ist es Sache des Antragsgegners eine frühere, als vom Antragsteller zugestandene Kenntnis glaubhaft zu machen. „Freilich handelt auch dringlichkeitsschädlich, wer sich einer … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 743 Wörter

AGB-Recht
www.internetrecht-rostock.de

Als einzige unentgeltliche Zahlungsmöglichkeit unzumutbar: Der BGH rechnet mit Sofort-Überweisung ab

Im Übrigen merkt der BGH an, dass es für die Beurteilung der Zulässigkeit nicht darauf ankommt, dass Sofort-Überweisung seit 2005 für mehr als 100 Mio. „Es steht den Kunden frei, den … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 442 Wörter

Kaufrecht
www.internetrecht-rostock.de

Ausschluss des Widerrufsrechtes bei Kundenspezifikation: Beginn der Anfertigung der Ware ist nicht Voraussetzung

Nach Ansicht des OLG gehört der Ausschluss des Widerrufsrechtes bei einer Kundenspezifikation zu einer Fallgruppe, bei dem der Verbraucher ein Widerrufsrecht von Anfang an nicht zusteht. … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 414 Wörter

Verbraucherschutzrecht
www.internetrecht-rostock.de

Wenn der Rechtsanwalt einen Testkauf macht: Rechtsanwalt als Testkäufer handelt nicht als Verbraucher – keine Vertragsstrafenansprüche

Verbraucher können den Schutz begünstigender Vorschriften nicht dadurch erreichen, dass diese sich gegenüber dem Unternehmer wahrheitswidrig als Händler ausgeben. „Handelt der … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 536 Wörter

Kaufrecht
www.internetrecht-rostock.de

Behinderung und Abmahngefahr: Wenn die EAN bei Amazon nicht mehr zum Produkt passt

Amazon-Händler können sich leider häufig nicht darauf verlassen, dass einer ASIN, die einer EAN zugeordnet ist, auch tatsächlich etwas mit dem Produkt zu tun hat, das unter der … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 1349 Wörter

Kaufrecht
www.internetrecht-rostock.de

Abmahnfalle bei eBay: Information über „versicherter Versand“

Ein Hinweis auf eine Versandversicherung oder einen „versicherten“ Versand führt jedoch bei dem Verbraucher zu dem Eindruck, er würde etwas Besonderes bekommen, was ihm einen besonderen … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 309 Wörter

Kaufrecht
www.internetrecht-rostock.de

Exklusiv verkaufen bei Amazon: So funktioniert die Amazon-Markenregistrierung

Obwohl es eine Benutzungsschonfrist von fünf Jahren ab Eintragung der Marke gibt, fordert Amazon für eine Amazon-Markenregistrierung Bilder von Produkten und Verpackungen, auf denen der … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 886 Wörter

Wettbewerbsrecht
www.internetrecht-rostock.de

Durch welche Infos wird ein Post zur kennzeichnungspflichtigen Werbung?

Nach unserem Eindruck wertet die Rechtsprechung Posts bei Instagram dann als Werbung, wenn über den Hashtag oder in sonstiger Form auf die Homepage des Herstellers verlinkt wird. mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 274 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Abmahnung · Amazon · Beratung · Händler · Verbraucher · Abmahnungen · Fall · Internet · Unterlassungserklärung · Internethändler · Abmahnkosten · Werbung · Informationen · Widerrufsrecht · Ware · Produkt · Verkauf · Unternehmer · Kunden · Produkte · Link · Hinweis · Information · Wettbewerbsrecht · Regel · Beiträge · Bestellung · Frankfurt · Frage

Rechtsuniversum-Ranking von Internetrecht-Rostock.de

#44
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Internetrecht-Rostock.de


  • In der Nähe von Internetrecht-Rostock.de