RSS-Feed

Gk-Law.de

Adresse
Theaterplatz 9
37073 Göttingen
Rechtliche Schwerpunkte:
Kapitalmarktrecht
Vertriebsrecht
Steuerrecht
Gesellschaftsrecht
Stiftungsrecht
Streitschlichtung
Urheberrecht
Strafrecht
Europarecht
Haftungsrecht
Zivilrecht
Markenrecht
Presserecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Theaterplatz 9 37073 Göttingen&center=Theaterplatz 9 37073 Göttingen&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Gk-Law.de

Kapitalmarktrecht

BGH urteilt zu fehlerhafter Anlageberatung

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil ausgeführt, dass die Pflicht des Anlageberaters, den Anleger persönlich über die wesentlichen Risiken des Geschäfts zu informieren oder … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 1 Leser, 680 Wörter

Allgemeines Recht

FinVermV und BaFin-Aufsicht soll im ersten Halbjahr 2019 beschlossen werden

März 2019 zu beschließen, hat die Bundesregierung nun zwischenzeitlich verlautbart, dass angestrebt werde den Beschluss im Bundesrat „im ersten Halbjahr 2019“ zu fassen. mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 174 Wörter

Gesellschaftsrecht

IDW hat neuen Standard zur Prüfung von Finanzanlagenvermittlern verabschiedet

Im Dezember letzten Jahres hat das Institut der Wirtschaftsprüfer den aus 2015 stammenden IDW Prüfungsstandard: „Prüfung von Finanzanlagenvermittlern i. S. d. § 34f Abs. 1 Satz 1 GewO nach … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 245 Wörter

Forderungsbeitreibung

OLG Düsseldorf zur Wirksamkeit einer Nachrangklausel in Inhaberschuldverschreibung

Das OLG Düsseldorf hat in einer aktuellen insolvenzrechtlichen Entscheidung zur AGB-Kontrolle von Nachrangklauseln in Inhaberschuldverschreibungen geurteilt, dass der in Anleihebedingungen … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 441 Wörter

Allgemeines Recht

Verabschiedung der Änderungen der FinVermV verzögert sich möglicherweise weiter

Mit der Verordnung sollen wesentliche Regelungen der bereits Anfang 2018 in Kraft getretenen EU-Finanzmarktrichtlinie MiFID-II auch für gewerbliche Finanzanlagenvermittler und … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 174 Wörter

Allgemeines Recht

Bundesregierung nimmt zu Fragen von Kryptowährungen und virtuellen Börsengängen Stellung

Bei der Ausgabe von Token, die nicht als Wertpapier oder Vermögensanlagen zu qualifizieren sind, prüft die Bundesregierung derzeit, ob gesetzlicher Handlungsbedarf besteht. Beim Umtausch … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 259 Wörter

Allgemeines Recht

BaFin-Auslegungs- und Anwendungshinweise für das Geldwäschegesetz

Dezember letzten Jahres ihre Auslegungs- und Anwendungshinweise für das Geldwäschegesetz veröffentlicht. mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 174 Wörter

Handelsrecht

BMF-Konsultationen zu Erfahrungen und Änderungsbedarf in Sachen MiFID II/ MiFIR

Anknüpfungspunkt hierzu bieten die Vorbereitungsarbeiten an dem gemäß Art. 90 MiFID II bis März 2020 vorzulegenden Bericht der Europäischen Kommission zu verschiedenen Aspekten der MiFID … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 289 Wörter

Allgemeines Recht

Bundesregierung nimmt zur Rolle der BaFin bei Kryptowährungen und Token sowie Gesetzesvorhaben Stellung

November 2018 klar, dass das strafrechtliche Urteil des Kammergerichts Berlin nicht die Verwaltungspraxis der BaFin betreffe, nach der Kryptowährungen als Finanzinstrumente in Form von … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 1 Leser, 311 Wörter

Verlagsrecht

Referentenentwurf für Gesetz zur weiteren Ausführung der EU-Prospektverordnung und Änderung von Finanzmarktgesetzen

Die Regeln zur Prospekthaftung und Haftung bei Wertpapier-Informationsblättern werden im Wesentlichen unverändert beibehalten. Die mit Wirkung zum 21. - Zum einen wird ein Gleichlauf der … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 3 Leser, 359 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Aktuelles · Kategorie · Bundesregierung · März · Newsletter · Token · Kryptowährungen · Nachrangklausel · Änderungen · Änderung · Kläger · Wirksamkeit · Inhaberschuldverschreibung · Rolle · Bundesrat · Benachteiligung · Änderungsbedarf · Gündel · Bewertern · Nachrang · Name · Halbjahr · Darlehen · Jahres · Fachbeitrag · Rundschreibens · Anleihebedingungen · Ansicht · Finanzanlagenvermittlerverordnung · Nachrangdarlehen

Rechtsuniversum-Ranking von Gk-Law.de

#239
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Gk-Law.de