RSS-Feed

Datenschutzbeauftragter-Info.de

Adresse
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
Rechtliche Schwerpunkte:
Datenschutzrecht
Persönlichkeitsrecht
Urheberrecht
Abmahnungen
Medienrecht
Strafrecht
Sozialrecht
Arbeitsrecht
Wettbewerbsrecht
Steuerrecht
Handelsrecht
Europarecht
Lizenzrecht
Vertragsrecht
Zivilrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Beim Strohhause 17 20097 Hamburg&center=Beim Strohhause 17 20097 Hamburg&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Neue Artikel von Datenschutzbeauftragter-Info.de

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit 2018

Vergangene Woche hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik seinen Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2018 veröffentlicht. mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 794 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Automatische Kennzeichenerfassung & Gesichtserkennung sind Bullshit

Dieser Wert ließe „sich aber durch Kombination verschiedener Systeme technisch auf bis zu 0,00018% und damit auf ein verschwindend geringes Maß reduzieren“. „Die Systeme haben sich damit … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 1238 Wörter

Unternehmensrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Sind Geburtstagslisten im Unternehmen datenschutzrechtlich zulässig?

Letzteres ist laut Gesetzgeber im Hinblick auf die Aufnahme von Name und Geburtsdatum in eine Geburtstagsliste – aber z. B. auch für die Nutzung von Fotos für das Intranet – der Fall, da … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 558 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Schütze deine Daten! Wie unsere Bequemlichkeit es Dieben leicht macht

Neben den Risiken durch die Nutzung der Daten durch den Anbieter selbst, eröffnet man mit der Veröffentlichung von scheinbar harmlosen Informationen zu gefahrenen Kilometern und der … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 870 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Die interne Datenschutzrichtlinie – Tipps zur Erstellung

Präzise, transparent, verständlich, in leicht zugänglicher Form, sowie in klarer und einfacher Sprache. Diese, in Art. 12 Abs. 1 S. 1 DSGVO niedergeschrieben Anforderungen, die vorwiegend … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 713 Wörter

Persönlichkeitsrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

DSGVO/KUG: Urteil zur Veröffentlichung von Videos auf Facebook

Im Ergebnis lässt das LG bei der Entscheidungsfindung leider offen, ob die §§ 22, 23 KUG als Normen im Sinne des Art. 85 Abs. 1 DSGVO, für Fälle wie den vorliegenden, der nicht unter Art. … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 1 Leser, 1000 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Die Datenschutz-Grundverordnung – Zwischenbilanz nach vier Monaten

Viele Befragte sehen aber auch positive Effekte der DSGVO. 62 Prozent meinen, die neuen Datenschutzregeln werden zu einheitlicheren Wettbewerbsbedingungen in der EU führen. 46 Prozent sehen … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 1 Leser, 1145 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Befreiung von Benennungspflicht für Datenschutzbeauftragte ohne Effekt

Taeger auf Twitter bekannt wurde, haben die Ausschüsse für Innere Angelegenheiten und der Wirtschaftsausschuss des Bundesrates die Empfehlung ausgesprochen, die Verpflichtung für … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 1221 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Selbstbelastungsfreiheit vs. Mitwirkungspflicht beim Datenschutzverstoß

Darüber hinaus enthält die DSGVO weitere Vorschriften, die Verantwortliche dazu zwingen, ihr datenschutzrechtliches Inneres nach außen zu kehren. Nach Art. 30 Abs. 4 DSGVO ist das … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 1 Leser, 1536 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

EuGH: Zugriff auf Handydaten nicht nur bei schwerer Kriminalität

In einfachen Worten also die Frage, wie weit die Behörden gehen dürfen, um Straftaten aufzuklären. Das Gericht stellt u. a. fest, dass der Zugang von Behörden zu den von Betreibern … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 757 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Datenschutz · Daten · Unternehmen · Einwilligung · Mitarbeiter · Arbeitgeber · Informationen · Überwachung · E-Mails · Videoüberwachung · Facebook · Arbeitnehmer · Einsatz · Sicherheit · Nutzer · Datenschutzbeauftragten · Verschlüsselung · Artikel · Fotos · Verarbeitung · Rahmen · Aufsichtsbehörde · Fachbeitrag · Veröffentlichung · Übermittlung · Google · Frage · Apps · Betriebsrat

Rechtsuniversum-Ranking von Datenschutzbeauftragter-Info.de

#12
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Datenschutzbeauftragter-Info.de