RSS-Feed

Aufrecht.de

Adresse
Graf-Adolf-Straße 70
40210 Düsseldorf
Rechtliche Schwerpunkte:
Medienrecht
IT-Recht
Wettbewerbsrecht
Urheberrecht
Internetrecht
Markenrecht
Persönlichkeitsrecht
Abmahnungen
Datenschutzrecht
Zivilrecht
eBay
Arbeitsrecht
Verfassungsrecht
Presserecht
Steuerrecht

Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Graf-Adolf-Straße 70 40210 Düsseldorf&center=Graf-Adolf-Straße 70 40210 Düsseldorf&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Aufrecht.de

Grundstücksrecht

Mitgehangen, mitgefangen! Wikipedia haftet ab Kenntnis für Einträge Dritter

Das Gericht war dabei für die Klage zuständig, da es sich bei Wikipedia um eine deutschsprachige Internetseite handelt und der beanstandete Artikel einen Inlandsbezug aufweist, da der … mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 805 Wörter

Bußgeldrecht

BGH-Urteil: Die Mietwagen-App "UBER Black" ist unzulässig

Die Beklagte, ein Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden, bot die Applikation "UBER Black" für Smartphones an, über die Mietwagen mit Fahrer bestellt werden konnten. mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 662 Wörter

Schulrecht

Ungewollt zum Internetstar - Cybermobbing in der Schule

Nicht selten handelt es sich um sehr private Aufnahmen, die in falsche Hände geraten oder schlicht manipulierte Aufnahmen, die ein falsches Bild vermitteln. mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 1 Leser, 512 Wörter

Allgemeines Recht

Neuer "Rockerkrieg" um Heinos letztes Album "Und Tschüss"?

Wie die BILD jedoch berichtet, war eine E-Mail an Heino, in welcher unter anderem darum gebeten wurde von der Veröffentlichung von „Engel“ abzusehen, nicht mit Rammstein abgestimmt. mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 542 Wörter

Internetrecht

Ein halbes Jahr DSGVO - Quo vadis Datenschutz?

Diese Ansicht teilte das Landgericht Würzburg im September 2018 nicht und nahm an, dass sich Mitbewerber bei Verstößen nach der DSGVO abmahnen können. mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 1341 Wörter

Persönlichkeitsrecht

Verbietet die DSGVO das Fotografieren und Verbreiten von Fotos?

Insgesamt hätte die Anwendung der DSGVO auf die Veröffentlichung von Personenbildnissen somit schwerwiegende Konsequenzen für die Medienwelt, da vor jeder Veröffentlichung eine schriftliche … mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 1039 Wörter

Geschmacksmusterrecht

Terhaag & Partner Rechtsanwälte im neuen JUVE-Handbuch 2018/2019

JUVE Handbuch 2018/2019 - Wirtschaftskanzleien Markenrecht, Designrecht und Wettbewerbsrecht : aufrecht. aufrecht. mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 177 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Partner · Markenrecht · Wettbewerbsrecht · Terhaag · Daten · Internetrecht · Entscheidungen · Aufnahmen · Fotos · Album · Email-Adresse · Schule · Datenschutzrecht · Wikipedia · Neuer · Beiträgen · Cybermobbing · Fotografieren · Kenntnis · Rechtsanwälte · Ungewollt · Verbietet · Verfasser · Onlinerecht · Tschüss · Designrecht · Internetstar

Rechtsuniversum-Ranking von Aufrecht.de

#445
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Aufrecht.de


  • Aufrecht.de auf Twitter:

    @aufrecht