Arbeitsrecht-Weltweit.de

Typ: Anwaltskanzlei

Adresse 1
Speditionstraße 21
40221 Düsseldorf
Adresse 2
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt
Adresse 3
Dammtorstraße 29-32
20354 Hamburg

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Dammtorstraße 29-32 20354 Hamburg&center=Dammtorstraße 29-32 20354 Hamburg&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Neueste Artikel von Arbeitsrecht-Weltweit.de

Heute
Betriebsverfassungsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Externe Beisitzer des Betriebsrats in der Einigungsstelle – Immer zu bezahlen?

Insoweit hätte es nach dem Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit nahegelegen, dass der Betriebsrat entweder einen internen Beisitzer entsendet oder aber anbietet, die Zahl der … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1246 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Kein Anspruch auf Verlängerung der Arbeitszeit für Teilzeitbeschäftigte

Ein Anspruch auf bevorzugte Berücksichtigung teilzeitbeschäftigter Arbeitnehmer besteht nach § 9 TzBfG, wenn der betroffene Arbeitnehmer den Wunsch nach Verlängerung seiner Arbeitszeit … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 950 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Befristete Arbeitsverhältnisse mit Ärzten in Weiterbildung

Das Bundesarbeitsgericht hat nun mit Entscheidung vom 14. Juni 2017 klargestellt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um eine Befristung auf der Grundlage dieses Sachgrunds nach dem … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1407 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

2:1 nach Verlängerung: Befristungen im Profifußball sind zulässig!

Die Befristung von Arbeitsverträgen mit Lizenzspielern der Fußball-Bundesliga sei regelmäßig wegen der Eigenart der Arbeitsleistung des Lizenzspielers nach § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 TzBfG … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1056 Wörter

Betriebsverfassungsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Einstweiliger Rechtsschutz bei Betriebsratswahlen

In Rechtsprechung und arbeitsrechtlicher Fachliteratur ist umstritten, ob die sog. „Nichtigkeitslehre“ des Bundesarbeitsgerichts auch dann anzuwenden ist, wenn bereits vor Einleitung der … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 893 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Anwesenheitsprämie und Mindestlohn – BAG Teil 1

Dies ist der Fall, wenn es der Zweck der Sonderleistung ist, die vom Arbeitnehmer geleistete oder zu leistende Arbeit zu vergüten, die durch den gesetzlichen Mindestlohn abgegolten sein … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 942 Wörter

Betriebsverfassungsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Unverschuldete Fehler bei der Massenentlassungsanzeige

Ein Alptraum für jeden Arbeitgeber: Nach Ausspruch von 155 Kündigungen stellt das Bundesarbeitsgericht in der dritten Instanz auf die Kündigungsschutzklage von einem der betroffenen … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 906 Wörter

Betriebsverfassungsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Interessenausgleich mit Namensliste – Der Teufel steckt im Detail

Die Betriebsparteien gehen auf Nummer sicher , wenn Interessenausgleich und Namensliste wechselseitig auf einander Bezug nehmen, eine körperliche Verbindung vor der Unterzeichnung … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1038 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Entsendung ins Ausland – Sprung auf der Karriereleiter oder Fall ins Leere?

Solche Entsendungen werden über zusätzliche Entsendevereinbarungen zum weiterhin bestehenden Arbeitsvertrag mit dem deutschen Arbeitgeber oder durch einen separaten befristeten … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1291 Wörter

Persönlichkeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Sharing is caring? – Datenverarbeitung für Belastungsstatistik unzulässig

Die Einführung von IT-Systemen, die sich zur Überwachung von Mitarbeitern eignen und dazu Mitarbeiterdaten verarbeiten, muss die datenschutzrechtlichen Anforderungen des BDSG wahren und … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1349 Wörter

Bußgeldrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Ruhezeiten: Bußgelder auch ohne ausdrückliches Verbot?

Der Arbeitgeber sollte die ordnungsgemäße Dokumentation außerdem regelmäßig kontrollieren – so lässt sich die Verhängung von Bußgeldern sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1228 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Vorsicht bei der Vergütung freigestellter Betriebsratsmitglieder

Empfehlenswert ist in jedem Fall, das Verfahren zur Festlegung der Vergütung freigestellter Betriebsratsmitglieder in einer Regelungsabrede zu konkretisieren und – spätestens zum Zeitpunkt … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1121 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Kein BEM vor Versetzung: BAG präzisiert Billigkeitskontrolle

Mehr zum Thema sowie zu der Frage, wie diese Rechtsprechung mit der jüngsten Rechtsprechungsänderung zum Weisungsrecht interagiert, finden Sie im Beitrag von Hoffmann-Remy in der Neuen … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1170 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Blog-Pause über Weihnachten – Ihr Feedback für 2018?

Schnell und effektiv sind wir auch bei komplexen und grenz­über­schrei­ten­den Projekten: Als einziges deutsches Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 470 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Entgelttransparenzgesetz – Karten auf den Tisch gegenüber dem Betriebsrat?

Daher sollten Arbeitgeber einstweilen – auch zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten – präzise zwischen den Einsichtsrechten nach dem BetrVG und dem EntgTranspG differenzieren und mit dem … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1257 Wörter

Betriebsverfassungsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Beendet – oder ganz beendet? Die Nachwirkung von Betriebsvereinbarungen

Ausdrücklich vereinbart werden muss hingegen die Nachwirkung von Betriebsvereinbarungen, die freiwillige Regelungen betreffen, also nicht der zwingenden Mitbestimmung des Betriebsrats … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 894 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Keine Erstattung von Anwaltskosten für taktisch motivierte Rechtsmittel des Betriebsrats

Auch wenn in der Praxis die Honorarkosten des Rechtsanwalts eines Betriebsrats zur Vermeidung weiterer unnötiger Eskalationen gegebenenfalls großzügig „durchgewunken“ werden: Das Honorar … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1291 Wörter

Betriebsverfassungsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Frauen an die Macht!“ – und das ganz ohne Diskriminierung

Hinsichtlich der Benachteiligung durch die Stellenausschreibung führt das LAG im Einzelnen aus, dass gerade der Aufhänger „Frauen an die Macht! “ eindeutig belege, dass ausschließlich eine … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1118 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Die „Rebellion“ der LAG: Kippt die Rechtsprechung zur Vorbeschäftigung?

Die „Rebellion“ der LAG: Kippt die Rechtsprechung zur Vorbeschäftigung? Gemäß § 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG ist eine sachgrundlose Befristung unzulässig, wenn mit demselben Arbeitgeber bereits … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1170 Wörter

Arbeitsrecht
www.arbeitsrecht-weltweit.de

Drittanstellung“ von Vorstandsmitgliedern – Einfach kann jeder

Beispielsweise anlässlich einer unternehmensübergreifenden Restrukturierung schließt die Obergesellschaft einen Beratervertrag mit einem externen Dienstleister ab und setzt den „geleasten“ … mehr lesen

arbeitsrecht-weltweit.de | Düsseldorf · Frankfurt · Hamburg

, 1019 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Arbeitsrecht · Arbeitgeber · Arbeitnehmer · Unternehmen · Entscheidung · Betriebsrat · Weltweit · Rechtsprechung · Frage · Arbeitsverhältnis · Satz · Vollstädt · Befristung · Vergütung · Fragen · Mindestlohn · Betriebsrats · Arbeitsrecht Weltweit · Kündigung · Klägerin · Mitbestimmung · Autor · Mitbestimmungsrecht · Kliemt · Kirschner · Arbeitnehmers · Kläger · Regelungen · Arbeitgebers · Geschäftsführer

Rechtsuniversum-Ranking von Arbeitsrecht-Weltweit.de

#15
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Arbeitsrecht-Weltweit.de


  • In der Nähe von Arbeitsrecht-Weltweit.de


  • Arbeitsrecht-Weltweit.de auf Twitter:

    @kliemt_de